wieder ab 6. November 2024: STILLE NACHT IN GLIESMARODE im Wintertheater • Ronald Schober
21786
post-template-default,single,single-post,postid-21786,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,vertical_menu_transparency,vertical_menu_transparency_on,no_animation_on_touch,content_with_no_min_height,select-theme-ver-3.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
Stille Nacht in Gliesmarode

wieder ab 6. November 2024: STILLE NACHT IN GLIESMARODE im Wintertheater

STILLE NACHT IN GLIESMARODE

Eine Familiengeschichte aus den 70er Jahren

Braunschweig war in den 70ern irre modern: die Straßen wurden immer breiter, neue Fußgänger-Unterführungen führten zu nagelneuen Kaufhäusern, und nigelnagelneue Hallenbäder lockten die Bürger ins wohlig warme Nass. In einer gleichfalls topmodernen Gliesmaroder Mietswohnung erwarten Walter und Doris Siedentopf mit Töchterchen Carola zum Fest der Liebe den umtriebigen Vetter aus Amerika. Der aber bringt einfach jemand Fremdes mit! Und es ist nicht der Weihnachtsmann. Der kommt dann zwar auch, beschert jedoch ein folgenschweres Malheur. Wie ein Weihnachtsabend so richtig schön in die Grütze geht, bevor am Ende sich doch alles in Friede-Freude-Eierlikör auflöst, davon erzählt Stille Nacht in Gliesmarode – mit viel Musik und viel Humor.

 

Aufführungsdauer: ca. 135 Minuten inkl. einer Pause von 30 Minuten.

Besetzung:

Maike Jacobs, Louie, Kathrin Reinhardt, Ronald Schober,

Markus Schultze, Julia Wunderlich, Klaus Lembke,

Burkard Bauche, Lutz Sauerbier

Und hier steht die KRITIK zum Stück.

 

Wiederaufnahme am 6. November 2024!

 

www.wintertheater.de.

 

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.