Get Social With Us
Ronald Schober | 13. Oktober 2021: Premiere von GALKA SCHEYER IN AMERIKA
28424
post-template-default,single,single-post,postid-28424,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,vertical_menu_transparency,vertical_menu_transparency_on,content_with_no_min_height,select-theme-ver-3.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

13. Oktober 2021: Premiere von GALKA SCHEYER IN AMERIKA

Galka Scheyer in Amerika (1924-1945).

 

Dokumentarische Aufführung von Gilbert Holzgang
Theater Zeitraum – Braunschweig

 


Die Aufführung zeichnet den Weg nach, den Galka Scheyer, die tempera-
mentvolle Braunschweiger Kunstvermittlerin, ging, als sie sich von 1924
an vor wiegend in den Vereinigten Staaten aufhielt und versuchte, die Maler-
gruppe Die Blaue Vier bekannt zu machen.


Wir sehen Galka Scheyer und die Maler Lyonel Feininger, Alexej von Jawlens-
ky, Wassily Kandinsky und Paul Klee beim Schreiben und Lesen von Briefen
und erleben mit ihnen das dramatische Auf und Ab, das sie wie alle Men-
schen in Amerika und Europa bis 1945 durchmachten. Der Idealismus Galka
Scheyers und der Künstler überlebte die schlimmsten Krankheiten, Krisen
und Kriegsereignisse.

 


Zahlreiche Abbildungen von Gemälden, Fotos und historische Filme sind in
der Aufführung zu sehen. Sie ist als biographische Fortsetzung der Theater
Zeitraum-Produktion Galka Scheyers Fotoalbum von 2019 zu verstehen.
Beide Stücke entstanden in der Hoffnung auf Informationen über Bilder von
Galka Emmy Scheyer (Renée) und ihren Freundinnen und Freunden Käthe
Evers, Albert Hamburger und Gustav Lehmann.

 

Die Mitwirkenden und ihre Rollen:

 

Kathrin Reinhardt: Galka Scheyer
Jürgen Beck-Rebholz: Lyonel Feininger
Andreas Döring: Wassily Kandinsky
Ronald Schober: Paul Klee
Hans Stallmach: Alexej von Jawlensky

Gilbert Holzgang Dramaturgie, Regie, Ausstattung
Christian Dootz Videobearbeitung

 

Premiere: 13. Oktober 2021, 19.30 Uhr im Gliesmaroder Thurm, Braunschweig.

 

weitere Vorstellungen:

15. Oktober, 2021, 19.30 Uhr
29. Oktober 2021, 19.30 Uhr
30. Oktober 2021, 19.30 Uhr
03. November 2021, 19.30 Uhr
05. November 2021, 19.30 Uhr
06. November 2021, 19.30 Uhr
07. November 2021, 11.00 Uhr

 

Die Karten
An der Abendkasse: 15,-, ermäßigt für Schüler*innen und Studenten*innen 12,-
Im Vorverkauf: 12,-, ermäßigt für Schüler*innen und Studenten*innen 10,- zzgl. VVK-Gebühr
bei

Musikalien Bartels
Wilhelmstr. 89,
38100 Braunschweig

 


Eine Reservierung von Sitzplätzen ist möglich
per Telefon 0531-79 83 98
oder per E-mail an
Gilbert.Holzgang@t-online.de

www.theater-zeitraum.de

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.