Get Social With Us
Ronald Schober | Literarischer Spaziergang fürs Raabe-Haus
39290
post-template-default,single,single-post,postid-39290,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,vertical_menu_transparency,vertical_menu_transparency_on,content_with_no_min_height,select-theme-ver-3.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Literarischer Spaziergang fürs Raabe-Haus

Am 20. Juni 2021 war die Premiere meines Literarischen Spaziergangs über das Wandern und Spazierengehen.

 

 

„Wir müssen gehen, um denken zu können“, schreibt Thomas Bernhard in seiner Erzählung Gehen. „Wenn wir gehen, kommt mit der Körperbewegung die Geistesbewegung.  […]  Wir gehen mit unseren Beinen, sagen wir, und denken mit unserem Kopf.“

 

 

In kleiner Runde spazieren wir durch den Inselpark und genießen zu unseren Körperbewegungen auch die Geistesbewegungen, die andere vor uns erlebten und die sie aufgeschrieben haben.

 

Zu Wort kommen Schiller, Goethe, Eichendorff, Heine, Hesse und Kafka, um nur die wichtigsten zu nennen.

 

 

Fortsetzung folgt demnächst!

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.