Get Social With Us
Ronald Schober | November 2015: DANCING SCIENCE im phaeno Wolfsburg
20744
post-template-default,single,single-post,postid-20744,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,vertical_menu_transparency,vertical_menu_transparency_on,content_with_no_min_height,select-theme-ver-3.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

November 2015: DANCING SCIENCE im phaeno Wolfsburg

Zwei Teilchen, die nicht wissen, wer oder was sie sind, suchen im phaeno gemeinsam nach Antworten. Auf ihrer Reise entdecken sie die eindrucksvolle Welt der Naturwissenschaften: den gewaltigen Feuertornado, das Spiel zwischen Licht und Schatten und das tanzende Rubensrohr. Begleitet werden die spritzigen Dialoge von fetzigen Choreographien, mitreißenden Songs und außergewöhnlichen Filmprojektionen. Eines der beiden Teilchen bin ich!

Eine Produktion des Tanzenden Theaters Wolfburg zum 10. Geburtstag des phaeno.

letzte Vorstellungen am 13. und 14. November 2015

Hier geht’s zu den Kritiken

Hier ein Interview zur Entstehung und den Proben des Stücks

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.