Get Social With Us
Ronald Schober | 21. April 2020: Märchen der Weltliteratur: Toskana
21733
post-template-default,single,single-post,postid-21733,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,vertical_menu_transparency,vertical_menu_transparency_on,content_with_no_min_height,select-theme-ver-3.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

21. April 2020: Märchen der Weltliteratur: Toskana

Märchen aus der Toskana gelesen von Ronald Schober

 

Es geht um verzauberte Prinzessinnen, Abenteuergeschichten, phantastische Welten und auch um das Spiel mit dem Teufel. Die Märchen der Toskana sind spannend und haben etwas Fesselndes. Geschichten mit Moral, die jedoch auch mit einem Augenzwinkern erzählt sind.

 

Lassen Sie sich von Ronald Schober in fremde Märchenwelten entführen und erleben Sie ein Stück Kultur der Toskana.

 

Beginn: 15 Uhr ! im Raabe-Haus Literaturzentrum, Braunschweig

 

Veranstalter: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig
Veranstaltungsort: Raabe-Haus, Leonhardstr. 29a, 38102 BS

 

Eintritt frei!

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.